Führung

home institut coaching systemisches coaching kontakt

F
ÜHRUNG:

Im Coaching wird die Führungskraft innerlich so stabilisiert, dass sie in der Lage ist, flexibel und gelassen auf alles zu (re)agieren, was in der Führungsposition auf sie zukommt.

Motto: Führen und geführt werden: Führen heißt, bewusst Verantwortung übernehmen. Klare Ziele, eindeutige Aussagen einerseits sowie ein flexibles Eingehen auf die Bedürfnisse und Vorstellungen der Mitarbeiter andererseits machen eine gute Menschenführung aus.
Die Leitungsfunktionen fordern darüber hinaus Visionen und strategisches Denken. Dieses ist auch den Mitarbeitern nahe zu bringen, um ihren Einsatz, ihre Motivation und Fortbildung optimal zu erarbeiten.
Eine gute Führungskraft schöpft die Kraft aus sich selbst und nicht aus ihrer Beliebtheit, Macht oder Anerkennung ihrer Leistung. Das sind allenfalls Beigaben.
Die innere Stärke muss erarbeitet werden.



Organisation
Entscheidungsfindung
Management
Konfliktlösung
Kommunikation
Präsentation
Unternehmenskultur

[ Home | Institut | Coaching | Systemisches Coaching | Kontakt ]